Tipp der Woche: Nachhaltig Urlaub buchen und reisen

 

Urlaub noch nicht geplant?

Wie wäre es, auch beim Urlaub auf Nachhaltigkeit zu achten?

 

Viele weitere interessante Links finden Sie hier

Tipp der Woche: Crowdfarming

 

Produkte für Dich erzeugt zu Dir nach Hause

https://www.crowdfarming.com/de

  Crowdfarming ist ein landwirtschaftliches Modell, das die Erzeuger mit den Konsumenten verbindet und möchte hierdurch die herkömmliche Lebensmittellieferkette revolutionieren. Wie funktioniert`s?

  1. Lerne die Farmer kennen
  2. Adoptiere und plane deine Ernte
  3. Lass den Farmer und die Natur arbeiten
  4. Erhalte deine Ernte bei dir zuhause

 

Viele weitere interessante Links finden Sie hier

“Taste the waste”: Filmvorführung am 17. Mai 2019, 19:30 Uhr im Dogerner Gemeindesaal

Die Nachhaltigkeitsgruppe Dogern zeigt den Film

 

“Taste the waste”
von Valentin Thurn
am Freitag, den 17. Mai
um 19:30 Uhr
im Gemeindesaal Dogern

mit anschliessender Möglichkeit der Diskussion

Photo by Felix Mooneeram on Unsplash

Über den Film

Taste the Waste (englisch, deutsch Koste den Abfall) ist ein deutscher Dokumentarfilm aus dem Jahr 2011 von Valentin Thurn über den Umgang der Industriegesellschaften mit Nahrungsmitteln und die globalen Ausmaße von Lebensmittelabfall.

Weiterlesen

1. Treffen Fairtrade Gemeinde

am Do, 7. März 2019
um 19:30 Uhr

in der Evangelischen Kirche Dogern

Für das erste Treffen konnten wir Frau Julia Kolbinger gewinnen. Sie ist Regionalpromotorin des Eine-Welt-Forums Freiburg für die Region südlicher Oberrhein – Breisgau-Hochschwarzwald – Hochrhein.

Wenn Sie am 7.3. dabei sein möchten, dann melden Sie sich bitte bei Nina Wolberg per E-Mail nina.wolberg@nachhaltigkeitsgruppe.org.

Wir würden uns freuen, viele Interessierte begrüßen zu können.

Weiterlesen

Fair-Trade Gemeinde Dogern

Die Nachhaltigkeitsgruppe richtet eine erste Arbeitsgruppe zum Thema “Fair-Trade-Gemeinde Dogern” ein.

Ziel ist, dass Dogern im Jahr 2019 die Auszeichnung als Fair-Trade Gemeinde erhält. Voraussetzung ist eine Zusammenarbeit von Handel, Gastronomie, Kirchen, Vereinen und der politischen Gemeinde.

Bei einem ersten Gruppentreffen am 7. März wird ein*e Vertreter*in vom Weltlädeli aus Murg berichten, wie Murg Fair-Trade Gemeinde geworden ist.

Weitere Informationen zum Thema Fairtrade Gemeinden sind auf dieser Homepage zu finden.

Weiterlesen

“Zeit für Utopien”: Filmvorführung am 1. Februar 2019, 19:30 Uhr im Dogerner Sitzungssaal

Die Nachhaltigkeitsgruppe Dogern zeigt den Film


“Zeit für Utopien”
von Kurt Langbein

am Freitag, den 1. Februar
um 19:30 Uhr
im Sitzungssaal Dogern

mit anschliessender Möglichkeit der Diskussion

Photo by Felix Mooneeram on Unsplash

Aus dem Inhalt des Films

Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es daran, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. ZEIT FÜR UTOPIEN zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man mit Ideen, und Gemeinschaftssinn viel erreichen kann.
So können 1,5 Millionen Menschen ausschließlich mit regionaler, frischer Biokost versorgt werden und urbanes Wohnen ist mit einem Bruchteil jener Energiemenge möglich, wie sie derzeit durchschnittlich pro Kopf verbraucht wird. Ein Smartphone kann auch fair produziert werden und eine ehemals dem Großkonzern Unilever-Konzern gehörende Teefabrik funktioniert nun sehr gut in Selbstverwaltung.
ZEIT FÜR UTOPIEN ist eine inspirierende filmische Entdeckungsreise zu den Einsteigern in eine neue Gesellschaft.

Quellenangabe: Text http://www.zeit-fuer-utopien.com/